ENCAVIS AG übertrifft im ersten Halbjahr 2019 die Zielsetzungen und erhöht erneut den Ausblick aller operativen Ergebnisgrößen für 2019

ENCAVIS AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Halbjahresergebnis
ENCAVIS AG übertrifft im ersten Halbjahr 2019 die Zielsetzungen und erhöht erneut den Ausblick aller operativen Ergebnisgrößen für 2019

28.08.2019 / 07:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Ad-hoc-Mitteilung:
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR



Hamburg, 28. August 2019 - Der Vorstand, der im SDAX notierten Encavis AG (ISIN: DE0006095003, Prime Standard), hebt aufgrund der fortgesetzt positiven meteorologischen Rahmenbedingungen und unter Berücksichtigung der sehr positiven operativen Entwicklung des Konzerns im ersten Halbjahr 2019 erneut den Ausblick auf alle operativen Erlös- und Ergebnisgrößen für das Gesamtjahr 2019 an:

Erwartet wird eine Steigerung des Umsatzes auf > 270 Mio. EUR (zuvor > 260 Mio. EUR),
eine Steigerung des operativen EBITDA auf > 218 Mio. EUR (zuvor > 210 Mio. EUR),
eine Steigerung des operativen EBIT auf > 132 Mio. EUR (zuvor > 125 Mio. EUR),
eine Steigerung des operativen Cashflow auf > 198 Mio. EUR (zuvor > 190 Mio. EUR) sowie
eine Steigerung des operativen Ergebnisses je Aktie (EPS) von 0,40 EUR auf 0,42 EUR.

 


Über Encavis:
Die Encavis AG (Prime Standard; ISIN: DE0006095003 / WKN: 609500) ist ein im SDAX der Deutsche Börse AG gelisteter Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien. Als einer der führenden konzernunabhängigen Stromproduzenten (IPPs) erwirbt und betreibt Encavis Solarkraftwerke und (Onshore-)Windparks in zehn Ländern Europas. Die Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung erwirtschaften stabile Rückflüsse durch garantierte Einspeisevergütungen oder langfristige Abnahmeverträge (PPAs). Innerhalb des Encavis-Konzerns ist die Encavis Asset Management AG auf den Bereich Institutioneller Anleger spezialisiert. Die Encavis Technical Services GmbH ist die konzerneigene Service-Einheit für die technische Betriebsführung von Solarparks.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.encavis.com
 

Kontakt:

Encavis AG
Jörg Peters
Leiter Investor Relations & Public Relations
Tel.: + 49 (0)40 37 85 62-242
Fax: + 49 (0)40 37 85 62-129
E-Mail: joerg.peters@encavis.com

www.encavis.com
twitter: twitter.com/encavis

28.08.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap.de


Sprache:Deutsch
Unternehmen:ENCAVIS AG
Große Elbstraße 59
22767 Hamburg
Deutschland
Telefon:+49 4037 85 62 -0
Fax:+49 4037 85 62 -129
E-Mail:info@encavis.com
Internet:www.encavis.com
ISIN:DE0006095003
WKN:609500
Indizes:SDAX
Börsen:Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:864239


 
Ende der MitteilungDGAP News-Service

 

show this