ENCAVIS AG veröffentlicht erstmalig Consensus von Analystenschätzungen für das GJ 2019 und 2020e

Hamburg, 17. März 2020 - Der SDAX-notierte Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG (Prime Standard, ISIN: DE0006095003) präsentiert im Vorwege der Veröffentlichung des Konzernjahresabschlusses 2019 erstmalig einen Consensus von Analystenschätzungen zu den fünf wesentlichen Steuerungskriterien des Konzerns, den sogenannten Key-Performance-Indikatoren (KPI).

Aktuell haben acht Analysten der Banken, die Encavis im Research beobachten, an dem Consensus teilgenommen. Der Consensus spiegelt die veröffentlichten Schätzungen zum Konzernjahresabschluss 2019 sowie zur Guidance des laufenden Geschäftsjahres 2020e wider. Hierbei sind Durchschnittswert, oberer Rand und unterer Rand wiedergegeben. Encavis wird zukünftig zu jeder quartalsweisen Berichterstattung von Ergebniskennzahlen einen Consensus der Analystenschätzungen veröffentlichen.

/

Der Consensus steht ebenfalls auf der Website des Unternehmens zum Herunterladen zur Verfügung:
Download Analysten Consensus