Capital Stage AG: Aktienpaket von institutionellem Aktionär der CHORUS Clean Energy AG gegen Ausgabe neuer Aktien der Capital Stage AG erworben

DIE IN DIESEM DOKUMENT ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND NICHT ZUR VOLLSTÄNDIGEN ODER TEILWEISEN VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERGABE IN, INNERHALB ODER AUS LÄNDERN BESTIMMT, WO EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERGABE EINE VERLETZUNG DER MAßGEBLICHEN RECHTLICHEN BESTIMMUNGEN BEGRÜNDEN WÜRDE. Capital Stage AG: Aktienpaket von institutionellem Aktionär der CHORUS Clean Energy AG gegen Ausgabe neuer Aktien der Capital Stage AG erworben Hamburg, den 28. Februar 2017 - Die Capital Stage AG ("Capital Stage") erwirbt von einem institutionellen Aktionär der CHORUS Clean Energy AG ("CHORUS") weitere 54.999 Aktien der CHORUS Clean Energy AG (dies entspricht rund 0,2% des Grundkapitals der CHORUS). Nachdem Capital Stage inzwischen weitere Aktien der CHORUS über die Börse erworben hatte, wird die Beteiligung der Capital Stage an der CHORUS nun rund 95,0037% betragen. Der Erwerb der weiteren Aktien der CHORUS ist als Aktientausch ausgestaltet, wobei für je 3 (drei) Aktien der CHORUS 5(fünf) Aktien der Capital Stage gewährt werden. Das Umtauschverhältnis entspricht damit dem des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots der Capital Stage AG welches im Oktober 2016 vollzogen wurde. Zur Schaffung der neuen Aktien der Capital Stage führt die Capital Stage unter teilweiser Ausnutzung ihres genehmigten Kapitals und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre eine Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen im Umfang von EUR 91.665,00 durch. Die Durchführung der Kapitalerhöhung wird kurzfristig in das Handelsregister eingetragen. Das Grundkapital der Capital Stage wird sich in der Folge von EUR 126.431.995,00 auf EUR 126.523.660,00 erhöhen. Capital Stage AG Der Vorstand Über die Capital Stage Capital Stage investiert und betreibt seit 2009 Solarkraftwerke und Windparks, mittlerweile in Deutschland, Frankreich, Finnland, Großbritannien, Italien, Österreich und Schweden. Inklusive der im Rahmen des Asset Managements für Dritte erworbenen und betriebenen Solar- und Windparks beläuft sich die Erzeugungskapazität des Unternehmens auf über 1,2 GW. Capital Stage ist damit einer der führenden unabhängigen Solar- und Windparkbetreiber in Europa. Mit den Solar- und Windparks erwirtschaftet das Unternehmen attraktive Renditen sowie kontinuierliche und planbare Erträge. Die Capital Stage AG ist im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse und im regulierten Markt der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg notiert (ISIN: DE0006095003 / WKN: 609500). Seit 2014 ist Capital Stage im Auswahlindex SDAX der Deutschen Börse gelistet. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.capitalstage.com Investor Relations

28.02.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter www.dgap.de