CapitalStage AG: Capital Stage Beteiliung Inventux mit Wirkungsgradrekord


CapitalStage AG / Sonstiges

10.06.2010 14:21

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Capital Stage Beteiligung Inventux mit Wirkungsgradrekord

- Technologieführerschaft von Inventux untermauert
- 10 % Wirkungsgrad aus Serienproduktion
- Revolutionäres Flachdach-Montagesystem

Hamburg, 10. Juni 2010. Mit einem Wirkungsgradsprung auf 10 Prozent gelingt
es der Inventux Technologies AG, einer Beteiligung der Hamburger Capital
Stage AG, erneut, ihre Technologieführerschaft zu untermauern. Mit dem
innovativen und sehr schnell zu installierenden Montagesystem für
Flachdächer 'fiXflat' rückt Inventux zudem die Senkung der Systemkosten
noch weiter in den Fokus.

Auf der diesjährigen Intersolar Europe, die vom 9. bis 11. Juni 2010 in
München stattfindet, stellt die Inventux Technologies AG gleich zwei
Highlights vor:

Die neue Generation der X-Series MICROMORPH erreicht bei gleichbleibender
Modulfläche von 1,4 m² eine höhere Leistung und setzt neue Maßstäbe beim
Wirkungsgrad mikromorpher Dünnschichtmodule. Mit dem Rekordmodul von 140
Watt erreicht das Unternehmen als erstes in Europa im Rahmen der
Serienproduktion einen Wirkungsgradsprung auf 10 Prozent.

Als weitere Messeneuheit präsentiert Inventux das revolutionäre
Montagesystem 'fiXflat' speziell für Flachdächer. Die besonders
anwenderfreundliche Konzeption bietet Installateuren eine kompakte
Handhabung, flexible Auslegungsmöglichkeiten und ermöglicht eine effektive
Dachausnutzung. Durch die geringe, zusätzlich aufzubringende Beschwerung
zur Lagesicherung der Anlage, können nun auch Dächer mit nur geringen
Traglastreserven genutzt werden.

Inventux Module der X-Series MICROMORPH werden derzeit überwiegend in den
Leistungsklassen 120 und 125 Watt vertrieben.

Die Capital Stage AG, eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft, die
sich auf Unternehmen und Projekte aus dem Bereich Erneuerbare Energien
konzentriert, hat im laufenden Geschäftsjahr das Solarpark-Portfolio
deutlich ausgebaut: Mit einem Investitionsvolumen von 125 Mio. Euro in 6
Solarparks mit einer Leistung von 40,1 MW ist die Capital Stage AG einer
der größten unabhängigen börsennotierten Solarparkbetreiber.


Über die Capital Stage AG:
Capital Stage investiert in Unternehmen und Projekte aus dem Cleantech
Sektor. Unsere Unternehmensbeteiligungen weisen ein signifikantes
Wertsteigerungspotential auf. Unsere Solarparks erwirtschaften
kontinuierliche Erträge. Durch unsere Investitionsstrategie bieten wir
unseren Aktionären ein attraktives Chance / Risiko Profil.



Informationen zum Unternehmen: www.capitalstage.com


Für weitere Informationen:

Karen Westphal
Capital Stage AG
Fon: + 49 (0) 40 - 37 85 62-235
Fax: + 49 (0) 40 - 37 85 62-129
e-mail: karen.westphal@capitalstage.com

Dr. Kay Baden
Kirchhoff Consult AG
Fon: +49 40 60 91 86 0
Fax: +49 40 60 91 86 16
e-mail: baden@kirchhoff.de




10.06.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: CapitalStage AG
Brodschrangen 4
20457 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 4037 85 62 -0
Fax: +49 4037 85 62 -129
E-Mail: info@capitalstage.com
Internet: www.capitalstage.com
ISIN: DE0006095003
WKN: 609500
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Hamburg;
Freiverkehr in Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------