Encavis Asset Management AG schreibt Erfolgsgeschichte als Beschleuniger der Energiewende fort und verlängert mit Vorstand Alexander Stütz

EQS-News: Encavis Asset Management AG / Schlagwort(e): Personalie
Encavis Asset Management AG schreibt Erfolgsgeschichte als Beschleuniger der Energiewende fort und verlängert mit Vorstand Alexander Stütz
18.10.2022 / 13:29 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

                                                                                                                                                                          

Corporate News

 

Encavis Asset Management schreibt Erfolgsgeschichte als Beschleuniger der Energiewende fort und verlängert mit Vorstand Alexander Stütz


Neubiberg/München, 18. Oktober 2022. Die Encavis Asset Management AG (Encavis AM) bleibt auch im Jahr 2022 auf Wachstumskurs. Der Aufsichtsrat hat Alexander Stütz für weitere drei Jahre bis Dezember 2025 zum Mitglied des Vorstands bestellt.

Die Encavis Asset Management AG hat sich in den vergangenen Jahren mit großem Erfolg zu einem führenden Anbieter von Spezialfonds für institutionelle Investoren im Wachstumsmarkt der Erneuerbaren Energien entwickelt. Durch europaweite Investitionen in Wind- und Solarparks mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 2 Mrd. Euro wurde ein breit diversifiziertes Portfolio sowie attraktive Anlagelösungen für Banken, die Versicherungswirtschaft und Energieversorgungsunternehmen aufgebaut. Die Betriebsführung der einzelnen Parks gehört dabei ebenso zu den Aufgaben des Unternehmens wie die Strukturierung und die Betreuung der Mandate.

Dr. Christoph Husmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats: „Alexander Stütz hat einen gewichtigen Anteil an der Erfolgsgeschichte von Encavis Asset Management. Die heute führende Marktposition des Unternehmens ist auch das Ergebnis seiner Leistung. Der Aufsichtsrat dankt ihm hierfür und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.“

Ungeachtet der turbulenten gesamtwirtschaftlichen Entwicklung baut Encavis AM ihr auf die ganzheitliche, qualitätsorientierte Beratung im Kapital- und Energiemarkt ausgerichtetes Geschäftsmodell kontinuierlich aus. Während hohe ESG-Standards der Spezialfonds bereits verwirklicht sind, stehen die Chancen aus Digitalisierung und intelligentem Management von Energie noch ganz oben auf der Agenda. 

Alexander Stütz: „Mit Encavis Asset Management wollen wir den Wandel zu einem klimaneutralen Energiesystem auch in den kommenden Jahren aktiv mitgestalten und durch nachhaltige Investitionen von institutionellen Adressen beschleunigen. Es freut mich unendlich, diesen Weg gestützt auf ein herausragendes Team und das Vertrauen des Aufsichtsrats weiterhin vorantreiben und fortschreiben zu dürfen.“

 

Über Encavis Asset Management AG:

Die Encavis Asset Management AG bietet institutionellen Investoren maßgeschneiderte Portfolios und Fondslösungen für Investitionen in dem Wachstumsmarkt Erneuerbare Energien. Das Unternehmen investiert bereits seit 2006 erfolgreich in diesem Bereich und deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette vom Asset Sourcing bis hin zum operativen Management der Anlagen ab.

Die Encavis Asset Management AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der im MDAX notierten Encavis AG (Prime Standard; ISIN: DE0006095003, Börsenkürzel: ECV) und profitiert als Teil des Encavis-Konzerns von deren langjährigen Erfahrungen und dessen breiten Branchennetzwerks.

Die Encavis AG ist einer der führenden konzernunabhängigen und börsennotierten Stromanbieter (IPPs) im Bereich der Erneuerbaren Energien in Europa. Das Unternehmen erwirbt und betreibt Solaranlagen und (Onshore-)Windparks in Deutschland sowie in weiteren europäischen Ländern. Die installierte Leistung des Encavis-Konzerns beträgt aktuell rund 3,3 Gigawatt (GW), was einer Gesamteinsparung von jährlich rund 1,4 Millionen Tonnen CO2 entspricht.

Encavis ist Unterzeichner des UN Global Compact sowie des UN PRI-Netzwerks. Die Umwelt-, Sozial- und Governance-Leistungen der Encavis AG wurden von zwei der weltweit führenden ESG Research- und Ratingagenturen ausgezeichnet. MSCI ESG Ratings bewertet die Nachhaltigkeitsleistung mit einem "A"-Level, die international ebenfalls renommierte ISS ESG verleiht Encavis den "Prime"-Status.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.encavis-am.com.
 

Ihre Ansprechpartnerin:

Encavis AG
Tanja Van den Wouwer
Head of Sustainability & Communications   
Telefon +49 (0)89 44230 6025    
Tanja.van_den_wouwer@encavis.com 



18.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter eqs-news.com


show this